Entstehung

Förderverein des Spielmannszuges

des MTV Vater Jahn Peine von 1862 Corporation

 

Im Juni 1999 wurde der „Spielmannszug-Förderverein“ von 8 Mitgliedern (Harald Marotz, Marco Wilke, Markus Lauer, Holger Möllering, Carsten Bührig, Jürgen Zokolowski, Sven Gottschalk, Reiner Hackebeil) des Spielmannszuges gegründet.

Der Förderverein hat es ich zur Aufgabe gemacht, den Spielmannszug des MTV Vater Jahn Peine mit finanziellen Mitteln, z. B. für Lehrgänge, Teilnahme an deutschen und österreichischen Turnfesten sowie beim Kauf von Instrumenten, zu unterstützen.

Als aktiven Beitrag zur Jugendförderung verstehen wir die Bezuschussung von Lehrgängen des Jugendspielmannszuges an der Bundesmusikschule in Alt-Gandersheim (Gmd. Bad-Gandersheim).

 

Trotz der Bindung an den MTV Vater Jahn Peine, ist der Förderverein ein selbständig agierender und eingetragener Verein mit einer autarken Satzung.

Der Förderverein ist steuerlich beim Finanzamt Peine erfasst und aufgrund seiner Gemeinnützigkeit berechtigt, für Zuwendungen, die über die Aufnahmegebühr und den jährlichen Mitgliedsbeitrag hinausgehen, steuerlich absetzbare Zuwendungsbestätigungen (Spendenquittungen) auszustellen.

 

Die Aufnahmegebühr beträgt zurzeit 10,00 €, der Jahresbeitrag 12,00 €.

 

Zurzeit (Stand Januar 2015) besteht der Förderverein aus über 128 Mitgliedern, wobei es sich bei weitem nicht nur um aktive bzw. ehemalige Spielleute handelt.

 

Als Ansprechpartner steht der Vorsitzende des Fördervereins, Rolfdieter Wilke, unter

( 0 51 71 1 44 07 oder per EMail an rolfdieter.wilke@htp-tel.de  gern zur Verfügung.

 

Weitere Informationen auch im Internet unter http://www.vjpsz-foerderverein.de/